1. Mannschaft

Nachname Vorname Spiele Punkte Punkteschnitt Foulschnitt FW-Prozente Dreier
Brüning Julian 18 130 7,22 2,83 63,64 3
Schmidt Martin 18 45 2,5 1,28 62,5 0
Ködel Johannes 17 318 18,71 2,71 68,38 24
Bröckel Martin 16 176 11 2,06 65,88 1
Reck Daniel 16 89 5,56 2,56 76,92 1
Sutter Sebastian 15 125 8,33 2,93 79,31 22
Jaeger Thomas 15 79 5,27 2,47 68 0
Jaeger Lukas 14 127 9,07 3,93 58,82 1
Rutzenhöfer Max 14 87 6,21 2,07 85 2
Drechsel Jim 13 263 20,23 2,38 58,54 1
Vonau Jakob 13 48 3,69 2,23 41,67 5
Motschmann Kevin 12 33 2,75 0,75 0 3
Jourdan Gabriel 11 56 5,09 1,18 61,7 5
Jaeger Johannes 2 18 9 2,5 20 0
Meyer Edwin 2 0 0 1,5 0 0
Eismann Daniel 1 0 0 2 0 0

2. Mannschaft

Nachname Vorname Spiele Punkte Punkteschnitt Foulschnitt FW-Prozente Dreier
Waldo Marvin 14 138 9,86 2,57 51,85 6
Ködel Tobias 14 80 5,71 3,14 26,67 10
Maisel Dominik 13 36 2,77 3,46 31,58 0
Opel Maximilian 12 126 10,5 2,5 70,59 10
Korn Matthäus 12 30 2,5 0,25   4
Neumann Sebastian 9 136 15,11 3 82,26 11
Beyer Dominic 7 60 8,57 3 38,3 0
Reiß Sebastian 5 41 8,2 3,2 25 0
Just Gunter 4 59 14,75 14 50 15
Reichenberger Sebastian 3 15 5 3 50 0
Marquis Peters Keith 2 15 7,5 3,5 50 0
Scharnagel Patrick 2 7 3,5 2,5 55,56 0
Schenk Carsten 2 5 2,5 2 83,33 0

22.03.2015:
Saas 1 verliert letztes Saisonspiel mit Rumpftruppe 112:124 in Ludwigsstadt Johannes Ködel mit 57 Punkten


14.03.2015:
Saas 1 gewinnt mit 62:77 bei BBC Bayreuth 3
Saas 2 verlierrt mit 52:94 letztes Saisonspiel in Wunsiedel

28.02.2015:
Saas1 verliert mit 89:77 in Baunach

16.02.2015: 2 Derbys - 1 Sieg
BSC 1 : ATS Kulmbach 95:97
BSC 2 : BBC Bayreuth 4 75:60

08.02.2015: Saaser Auswärtsniederlagen
Rattelsdorf 2 : BSC 1 94:83
Lichtenfels 2 : BSC 2 92:77

01.02.2015: Saas2 verliert gegen Hof
BSC2 : TSV Hof 53:65

25.01.2015: Doppelsieg für Saaser Mannschaften
BSC1 : TSV Staffelstein 95:69
BSC2 : TV Weismain 58:47

18.01.2015: Der BSC Saas Bayreuth setzte sich im wirklichen Spiel der Woche bei Tabellenführer Breitengüßbach mit 68:64 durch und unterstreicht durch den 7. (!) Sieg in Folge die Ansprüche auf die Meisterschaft!

In einem ausgeglichenen Spiel, geprägt von guter Defense auf beiden Seiten in der 1. Halbzeit, kamen die Bayreuher immer besser ins Spiel. Im 3. Viertel zeigten die Saaser ihre bisher stärkste Leistung in dieser Saison. Gute Chancenverwertung und eine enorm gute Verteidigung führt zu einer 8 Punkte Führung zum Ende des 3. Viertels. Langsam schwanden die Kräfte und so führte ein Aufbäumen der Breitengüßbacher zum Schmelzen des Vorsprungs. Kurz vor Schluss gelang ihnen sogar eine 2 Pkt. Führung. Die Saaser zeigten aber Nervenstärke und konnten das Spiel wieder drehen.

Die Saaser sind weiterhin Tabellenzweiter und haben den Bayernligaaufstieg fest im Blick!

10.01.2015: Saaser Mannschaften starten erfolgreich ins neue Jahr:
BSC 1 : Post-SV-Bamberg 93:85
BSC 2 : SV Weidenberg 54:41

14.12.2014: Beider Saaser Mannschaften erfolgreich - Saas1 entscheidet Derby gegen BBC3 mit 79:62 für sich, BSC2 gewinnt mit 62:59 gegen Wunsiedel

06.12.2014: Saas2 verliert Derby gegen BBC4 mit 68:57

29.11.2014: Saaser setzen Erfolgsserie fort: 75:69 Heimsieg gegen Baunach

22.11.2014: BSC holt endlich den ersten Auswärtssieg der Saison. In dem wie erwartet hitzigen Spiel gegen Kulmbach gewinnen die Saaserr 85 zu 80!

17.11.2014: Die Basketballer des BSC Saas warten mit zwei deutlichen Siegen auf

Die erste Mannschaft fertigte die hoch eingeschätzte SpVgg Rattelsdorf 2 mit 95:66 und halten somit Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle. Die Mannschaft ist bisher schwer in die Saison gestartet. In keinem der bisherigen Saisonspielen konnten die Saaser komplett antreten. Am Samstag konnte Coach Schmidt aber auf eine ausgeglichene Mannschaft zurückgreifen. Auch ohne den kurzfristig ausgefallenen Spieler Ködel, konnte die Mannschaft gerade in der Verteidigung überzeugen und den Gegner immer wieder zu Fehlern zwingen. Offensiv konnten sich fast alle Spieler in die Scorerliste eintragen. Herauszuheben ist die sehr solide Leistung von Bröckel (21 Punkte, 5/5 Freiwürfe) und Dingel (18 Punkte).

Punkte für die Saas:Bröckel 21, Dingel 18, Meyer 13, Reck 12, Vonau 9, L. Jaeger 8, T. Jaeger 5, Brüning 4, Motschmann 3, Reichenberger 2, Sutter

Die zweite Mannschaft musste auf die verletzen (Opel) oder beruflich verhinderten Spieler (Franck und Just) verzichten. Coach Ködel gelang es aber sein Rumpfteam gut auf den Gegner einzustellen und so gelang es, basierend auf eine gute Verteidigung, immer wieder leichte Punkte zu erzielen. Durch den 65:51 Sieg über den TS Lichtenfels 2 haben sich die Saaser im Mittelfeld etabliert.

Punkte für die Saas: Neumann 29 (6 Dreier), M.Schmidt 19, Beyer 5, Maisel 4, Räthel 4, Ködel 2, Simm 2, A.Schmidt

08.11.2014: Saas1 holt ersten Punktspielsieg mit 80:55 zu Hause gegen Ludwigsstadt

02.11.2014: Saas 2 verliert 56:65 in Hof - Topscorer Saas 2: Neumann 17 Punkte, Opel 15, Beyer 14

26.10.2014: Dritte Niederlage im dritten Saisonspiel für BSC1

Wir verlieren 65 - 71 in einem umkämpften Spiel in Staffelstein.

18.10.2014: Heimspielniederlagen für Saaser Teams:

BSC Bayreuth-Saas : TSV Breitengüßbach 3 56:63

BSC Bayreuth-Saas 2 : BBF Küps 76:95

 

11.10.2014: 1. Mannschaft gewinnt im Pokal, kassiert aber eine Auswärtsniederlage beim Punktspielauftakt gegen Post-SV-Bamberg

2. Mannschaft verbucht einen Derbysieg in Weidenberg 74:59